Notruf : 112
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.JPG
  • 16.JPG
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 6 Ergebnisse gefunden!

Blaulicht und Martinshorn - was tun? ...

Viele Verkehrsteilnehmer wissen nicht, wie sie sich bei Blaulicht und Martinshorn verhalten sollen. Dies führt bei Einsatzfahrten von Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr nicht selten zu gefährlichen S ...

Die Rettungsgasse

Machen Sie bei Unfällen auf mehrspurigen Fahrbahnen die so genannte Rettungsgasse frei. Sie ist für Fahrzeuge mit Blaulicht gedacht, die schnellstmöglich zum Unfallort vordringen müssen. Im Ernstfall ret ...

Sitemap

...  Gehen Sie auf Nummer sicher beim Osterfeuer! Fettbrände nicht mit Wasser löschen! Da ist nicht nur Spannung drauf! Verhaltenstipps Was tun, wenn es brennt? Blaulicht und Martinshorn -  ...

Nachts mit Martinshorn! – Muss das sein?

...  schnell Menschen oder Tiere zu retten bzw. Sachwerte zu schützen. Aufgrund der gesetzlichen Lage darf das normalerweise benutzt werden. Dass einige Einsatzfahrzeuge nachts nur mit Blaulicht fahren ohne  ...

MTF - Mannschaftstransportfahrzeug

...  Heckwarneinrichtung im Blaulichtbalken am Heck Retroreflektierende Folie am Heck 6 Absperrpylone 4 Warnleuchten (Orange) 3 Triopan Warnschilder 2 Adalit Handlampen Werkzeugkoffer Arbeitsleinen E ...

Im Notfall 112

Der Notruf 112 ist der europaweite Notruf für alle nichtpolizeilichen Gefahren. Sie erreichen somit immer schnellstmögliche Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst - auch per Mobiltelefon.

Werde ein Teil des Teams

Du suchst in deiner Freizeit Herausforderungen und Abwechslung? Bei uns findest du ein einzigartiges Hobby! Für weitere Infos einfach hier klicken

AhrweilerAhrweiler ist ein Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler im Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz. Der Stadtteil hat heute ca. 7546 Einwohner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok