Notruf : 112
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.JPG
  • 16.JPG
  • Mannschaftsbild_1.jpg

LF 8 - Löschgruppenfahrzeug

Erklärung:

Das Löschgruppenfahrzeug 8 ist das kleinste jemals genormte Löschgruppenfahrzeug der deutschen Feuerwehr.

Seine Beladung war in der Regel allein auf die Brandbekämpfung ausgerichtet.

Da diese Art von Fahrzeugen keinen Wassertank installiert hat, muss für eine Brandbekämpfung zuerst eine Wasserversorgung über das öffentliche Hydrantennetz aufgebaut werden.

 

Einsatzbereich:

Dient der Brandbekämpfung und ist in der Regel das zweitausrückende Fahrzeug.

 

Fahrzeugdaten:

Typ   MB 814
Leistung   135 PS
Aufbau   Metz
Baujahr   1988
Besatzung   Gruppe (1/8)
Ausstattung  
  • 1 Nass-Sauger
  • 1 Schmutzwasserpumpe
  • 4 Atemschutzgeräte (DRÄGER)
  • 4 Ersatzflaschen 300 bar
  • 1 Stromgenerator 5 KVA
  • 2 Kabeltrommel 230 VOLT
  • 2 Flutlichtstrahler 150Watt
  • 3 Kanister Schaummittel
  • 1 Mittelschaumrohr TOTAL M4
  • 1 Schwerschaumrohr TOTAL S4
  • 1 Zumischer TOTAL Z4
  • 1 Schlauchhaspel (Tragbar)
  • 1 TS 8/8
  • 1 Dreiteilige Schiebleiter
  • 2 Fluchthauben
  • 1 Krankentrage
  • 1 Büffelwinde 5t

Im Notfall 112

Der Notruf 112 ist der europaweite Notruf für alle nichtpolizeilichen Gefahren. Sie erreichen somit immer schnellstmögliche Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst - auch per Mobiltelefon.

Werde ein Teil des Teams

Du suchst in deiner Freizeit Herausforderungen und Abwechslung? Bei uns findest du ein einzigartiges Hobby! Für weitere Infos einfach hier klicken

AhrweilerAhrweiler ist ein Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler im Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz. Der Stadtteil hat heute ca. 7546 Einwohner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok